Artikel | 09/18/2023 14:15:20 | 3 min Lesezeit

WISA-Birkensperrholz wurde für Schalungsarbeiten an der weltweit längsten und höchsten Hängebrücke in der Türkei verwendet

Die PERI-Schalung mit Birkensperrholz von UPM spielte eine wichtige Rolle beim Bau der weltweit größten Hängebrücke, der Çanakkale-1915-Brücke in der Türkei.

Die Säulen-, Wand- und Deckenschalung für das Rekordprojekt der Çanakkale-1915-Brücke in der Türkei wurde von PERI aus WISA-Sperrholz von UPM hergestellt.  

Die Çanakkale-1915-Brücke, deren Benennung auf das Jahr einer wichtigen gewonnenen türkischen Seeschlacht im Ersten Weltkrieg zurückzuführen ist, befindet sich im Nordwesten der Türkei und vereint Europa und Asien über den Dardanellen. Das mehr als 1 Mrd. Euro teure Projekt wurde von einem Joint Venture zwischen DL E&C, Limak, SK ecoplant und Yapı Merkezi errichtet und im Jahr 2022 abgeschlossen.  

Rekord-Brücke mit Symbolcharakter 

Die Brücke verfügt über einzigartige, rekordbrechende Merkmale mit symbolischer Bedeutung.  

Ihre Hauptspannweite von 2.023 m macht dieses Denkmal für den 100. Jahrestag der Gründung der türkischen Republik im Jahr 2023 zur längsten Hängebrücke der Welt. Die unverwechselbaren 318 m hohen roten Türme, an denen das Stahldeck der Brücke hängt, sind ebenfalls weltweit die höchsten ihrer Art und erinnern an eine wichtige gewonnene Seeschlacht, die jedes Jahr am 18. März gefeiert wird. Die rote Farbe der Türme ist wenig überraschend eine Anlehnung an die türkische Flagge. 

Die Gesamtlänge der Brücke beträgt 4.608 m bei einer Straßenbreite von 45 m mit drei Spuren in beide Richtungen. In das Projekt waren über 5.100 Arbeiter und 740 verschiedene Baumaschinen involviert. Der Landschaftsbau rund um die Brücke umfasste das Pflanzen von 516.863 Setzlingen.  

 

Die Bauten unterhalb des Viadukts sind eine Anlehnung an das Çanakkale-Kriegsdenkmal. Das ausgezeichnete Verhältnis von Festigkeit und Gewicht des Birkensperrholzes von UPM, die guten Bearbeitungseigenschaften, die Phenolbeschichtung und die weltweit anerkannten und den Standards des Projekts angemessenen Zertifikate führten zu häufiger Wiederverwendung und einer schönen Betonoptik.

Problems avoided with quality plywood

Die Brücke ist ein wesentlicher Bestandteil eines 324 km langen Autobahnprojekts. Dazu gehören auch Viadukte mit einer Gesamtlänge von 88 km, die mithilfe von PERI-Schalungen und -Gerüsten errichtet wurden. PERI ist ein in über 70 Ländern tätiger, führender Hersteller und Lieferant von Schalungs- und Gerüstbauanlagen.  

„WISA-Sperrholz mit 18 und 21 mm Dicke wurde bei der Säulen-, Wand- und Deckenschalung eingesetzt. Wir sind vor Ort auf keinerlei Probleme gestoßen, da die Qualität des verwendeten Sperrholzes so gut war. Das war ein echter Vorteil für PERI und unseren Kunden“, so der PERI South Marmara Regional Manager, Hasan Bakırel, der für das Projekt verantwortlich war.  

Onur Önal ist Geschäftsführer von AZUR Consulting Trade Ltd. Co. und vertritt UPM Plywood in der Türkei und dem mittleren Osten. Er ist stolz, dass die Schalungsexperten von PERI beim Bau dieses Wahrzeichens auf UPM als Sperrholzlieferanten vertrauen.

„Dank unserer Kooperation mit PERI Türkiye, die bis in die 1990er-Jahre zurückreicht, wurde das Schalungssperrholz von UPM in vielen prestigeträchtigen Projekten in der Türkei eingesetzt, wie zum Beispiel der Çanakkale-1915-Brücke und der Autobahn“, erklärt er.

 

PERI Türkiye South Marmara Regional Manager Hasan Bakırel 


Fotos: PERI

 
Serco und UPM Plywood: Innovationen durch nachhaltige Qualität
Artikel | 4 min

Serco und UPM Plywood: Innovationen durch nachhaltige Qualität

Mehr erfahren
Design frisch aus dem Ofen
Artikel | 5 min

Design frisch aus dem Ofen

Mehr erfahren
Auswirkungen der EU-Verordnungen auf den Holzbau
Artikel | 10 min

Auswirkungen der EU-Verordnungen auf den Holzbau

Mehr erfahren