WISAPLYWOOD

Mit UPM können Handwerkende Nachhaltigkeitsziele nun einfacher erreichen

Pressemitteilung 9.6.2022 10:00 EEST

Seit Mai 2022 setzen wir bei allen WISA-Fichtensperrholzprodukten von UPM die auf Lignin basierende Verleimtechnologie WISA BioBond ein.

WISA BioBond ist eine von UPM Plywood entwickelte Verleimtechnologie. Hierbei werden mindestens 50 % des fossilen Phenols im Klebstoff durch Lignin ersetzt, dem natürlichen Leim des Holzes. UPM ist der weltweit erste Sperrholzhersteller, der eine derartige ligninbasierte Lösung für sein gesamtes Fichtenholz-Produktsortiment eingeführt hat.

WISA BioBond ist dabei mehr als nur eine neue Art von Klebstoff. Die umfassende Technologie trägt dazu bei, die bereits niedrigen fossilen CO2-Emissionen von WISA-Produkten während ihres gesamten Lebenszyklus weiter zu reduzieren. Das Verfahren wird seit 2017 in den Birkensperrholzwerken von UPM eingesetzt. Da dieses nun auch beim WISA-Fichtensortiment zum Standard wird, unterstützt UPM Bauunternehmen und Handwerkende dabei, ihre eigenen Nachhaltigkeitsziele noch besser zu erreichen.

220fe99d-24ce-4b1b-88d3-6cbd0e1fc1ad

Seit Mai 2022 setzen wir bei allen WISA-Fichtensperrholzprodukten von UPM die auf Lignin basierende Verleimtechnologie WISA BioBond ein.


„WISA-Sperrholz ist bereits ein Material mit hervorragenden nachhaltigen Eigenschaften. Es besteht aus erneuerbaren Rohstoffen und fungiert während seiner gesamten Lebensdauer als Kohlenstoffspeicher. Mit WISA BioBond entwickeln wir unsere Sperrholzprodukte weiter und gehen in Bezug auf ihre Umweltleistung noch einen Schritt weiter. Damit setzen wir mit dem Material den Weg von UPM fort, eine Zukunft ohne fossile Rohstoffe zu erschaffen“, so Susanna Rinne, VP, Strategy and Business Development bei UPM Plywood.

Bei den WISA-Fichtenholzprodukten von UPM handelt es sich um hochwertige Sperrholzplatten, die in der Regel im Bauwesen verwendet werden, wo sie sich aufgrund ihres leichten Gewichts und ihrer Festigkeit hervorragend für Konstruktionszwecke eignen. Das Sortiment umfasst leistungsstarke Spezialprodukte wie feuerhemmendes und wasserabweisendes Sperrholz für verschiedenste anspruchsvolle Anwendungen. 

„Bei Baustoffen, die für Konstruktionszwecke genutzt werden, ist es äußerst wichtig, dass die technische Leistung und Zuverlässigkeit des Produkts auch dann konstant bleiben, wenn wir auf eine andere Technologie umsteigen. Durch gründliches und kontinuierliches Testen konnte zu 100 % sichergestellt werden, dass technische Leistung, Qualität und Festigkeit von WISA-Fichtensperrholz bei der Einführung von WISA BioBond als neuem Standard für das gesamte Produktsortiment nicht beeinträchtigt werden“, so Rinne.

Alle WISA-Fichtenprodukte werden im finnischen UPM Werk Pellos aus nachhaltig gewonnenem Holzmaterial hergestellt. Verbraucher können die Umweltverträglichkeit der Produkte anhand von umweltbezogenen Produktdatenblättern, die durch Drittanbieter verifiziert wurden und international vergleichbar sind, zuverlässig überprüfen und vergleichen.

 

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Susanna Rinne
Vice President, Strategy and Business Development, UPM Plywood Oy
Tel.: +358 2041 56463

Sami Uuksulainen
Director, Product Management and Development, UPM Plywood Oy
Tel.: +358 2041 56288

UPM Media Relations
Mo–Fr 9:00 bis 16:00 Uhr OEZ
Tel.: +358 40 588 3284
media@upm.com

UPM Plywood

UPM Plywood bietet hochwertige WISA®-Sperrholz- und -Furnierprodukte für Bauwesen, Fahrzeugböden, LNG-Schiffbau, Parkettherstellung und andere industrielle Anwendungen. Im Jahr 2021 betrug der Umsatz von UPM Plywood 490 Mio. Euro, und das Unternehmen beschäftigte 2.100 Mitarbeiter. – www.wisaplywood.com

WISA, WISA WOODSAT und WOODSAT sind Marken von UPM Plywood.

UPM

Wir liefern erneuerbare und verantwortungsbewusste Lösungen und Innovationen für eine Zukunft ohne fossile Rohstoffe in den folgenden sechs Geschäftsbereichen: UPM Fibres, UPM Energy, UPM Raflatac, UPM Specialty Papers, UPM Communication Papers und UPM Plywood. Als Branchenführer im Bereich Nachhaltigkeit schließen wir uns dem 1,5 Grad-Ziel der Vereinten Nationen an, um durch wissenschaftlich fundierte Maßnahmen den Klimawandel abzumildern. Wir beschäftigen weltweit insgesamt 17.000 Mitarbeiter, und unser Jahresumsatz liegt bei circa 9,8 Mrd. Euro. Unsere Aktien sind an der Wertpapierbörse Nasdaq Helsinki Ltd. notiert. UPM Biofore – Zukunft ohne fossile Rohstoffe. www.upm.com

Folgen Sie UPM auf Twitter | LinkedIn | Facebook | YouTube | Instagram |  #UPM #biofore #beyondfossils