WISAPLYWOOD

WISA-Spruce ist so viel mehr als Nadelsperrholz!

8.11.2017 0:00 EET

wisa-spruce.jpg

WISA-Spruce von UPM ist eine hochwertige und vielseitig einsetzbare Fichtensperrholzplatte. Sie ist leicht, stabil und robust, und in zwei Hauptausführungen verfügbar – mit überwiegend dicken oder dünnen Furnieren sowie in zahlreichen Stärken und Größen. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrem UPM-Vertreter nach der Verfügbarkeit.

WISA-Spruce ist in den Standardstärken 9–50 mm verfügbar. Platten aus überwiegend dickem Furnier (Werke Pellos 2 und Pellos 3) sind hauptsächlich im Format 2500 x 1250 mm und den Stärken von 9 bis 27 mm verfügbar. Platten aus überwiegend dünnem Furnier (Werk Pellos 1) sind aufgrund der unterschiedlichen Produktionsmöglichkeiten dagegen in einem großen Format- und Stärkenspektrum erhältlich. Die Dicken reichen von 5 bis 50 mm. Das größte mögliche Format ist 1525 x 3660 mm und das kleinste Format ist 270 x 75 mm.

WISA-Spruce kann auch mit Kantenbearbeitung und in kundenspezifischen Fixmaßen angeboten werden.

Jedes WISA-Spruce Standard-Sperrholz hat unabhängig von der Oberflächenqualität oder dem Handelsnamen WISA-Spruce oder WISA-Pack eine CE-Kennzeichnung und ist für die Verwendung im Bauwesen geeignet. Eine entsprechende Leistungserklärung (Declaration of Performance, DoP) enthält die technischen Spezifikationen und Leistungsmerkmale des jeweiligen Produkts. Außerdem stammen alle Holzrohstoffe für WISA-Spruce ausschließlich aus nachhaltigen und legalen Quellen.