WISAPLYWOOD

Wo finde ich das DoP-Dokument für WISA-Sperrholz?

In der Leistungserklärung (Declaration of Performance, DoP) für WISA-Sperrholz sind die genauen technischen Eigenschaften des Produkts angegeben. Aktuelle DoP-Dokumente stehen immer auf der Website von UPM Plywood zur Verfügung.

Das richtige DoP-Dokument für WISA-Sperrholz finden Sie ganz einfach auf der Website von UPM Plywood mithilfe der DoP-Suchfunktion oder der DoP-Referenzliste. Die Dokumente stehen im PDF-Format in verschiedenen Sprachen zur Verfügung. Das DoP-Dokument lässt sich am einfachsten anhand der DoP-Nummer in der CE-Kennzeichnung des Produkts finden.

So finden Sie die DoP-Nummer:

Die DoP-Nummer ist auf dem Holzwerkstoff selbst, auf der Palette oder in den Lieferpapieren zu finden, z. B. auf der Rechnung.

Die CE-Kennzeichnung enthält eine DoP-Nummer, die mit den Buchstaben „UPM“ beginnt und entweder auf das Produkt gestempelt oder mit einem Aufkleber daran angebracht ist. Bei allen unbeschichteten WISA-Sperrholzprodukten befindet sich die CE-Kennzeichnung nicht nur auf der Palette sondern in der Regel auf der Platte selbst.

CE marked WISA plywood panel.
CE-Kennzeichnung auf WISA-SpruceFR-Platte, DoP-Nummer umrandet. Produktkennzeichnungen auf WISA-Platten werden zunehmend mit Laser hergestellt, wodurch die Platten nicht mehr berührt oder Tinte nicht mehr verwendet werden muss.

Bei beschichtetem WISA-Sperrholz wird die CE-Kennzeichnung auf die Palette gedruckt, da die Kennzeichnung auf der Platte durch die Farbe oder Beschichtung abgedeckt wird. Die DoP-Nummer für beschichtetes Sperrholz sowie bestimmte Plattengrößen ist nur auf der Palette und den Lieferdokumenten sichtbar.

So finden Sie ein DoP-Dokument:

1. Wenn Sie die DoP-Nummer eines WISA-Sperrholzprodukts zur Hand haben:
Sie können die DoP-Nummer in das Suchfeld unter www.wisaplywood.com/dop eingeben.

2. Wenn Sie keine DoP-Nummer zur Hand haben: 
Das DoP-Dokument kann auch aus der DoP-Referenzliste heruntergeladen werden, in der Produkte nach Produkttyp aufgelistet sind. Bitte beachten Sie, dass der Produkttyp je nach Plattendicke, Verwendungszweck, Struktur oder Oberfläche mehrere DoP-Nummern haben kann.

3. Die in den jeweiligen Ländern am häufigsten gesuchten DoP-Dokumente stehen auch auf den landesspezifischen Websites von WISA Plywood zur Verfügung. Unter wisaplywood.com/de/, finden Sie diese Liste zum Beispiel unten im Abschnitt „Gut zu wissen“ > „DoP suchen“: 

Die häufigsten DoPs in Deutschland:
UPM001CPR = WISA-Spruce Thickply
UPM002CPR = WISA-Spruce Thinply
UPM007CPR = WISA-Birch, WISA-Wire, WISA-Form Birch, WISA-Hexa

 

 
WISA-Sperrholz erfüllt strengste Emissionsanforderungen
Artikel | 3 min

WISA-Sperrholz erfüllt strengste Emissionsanforderungen

Mehr erfahren
WISA-Parquet Veneer ist ein hochwertiges Gegenzugfurnier für die Parkettindustrie
Artikel | 4 min

WISA-Parquet Veneer ist ein hochwertiges Gegenzugfurnier für die Parkettindustrie

Mehr erfahren
Starke Fichtenstämme aus lokalen Wäldern sind der ideale Rohstoff für das UPM Sperrholzwerk Pellos
Artikel | 2 min

Starke Fichtenstämme aus lokalen Wäldern sind der ideale Rohstoff für das UPM Sperrholzwerk Pellos

Mehr erfahren